Wasseraufbereitung

in unseren Werken List und Westerland

In Bezug § 16 Nummer 4, TrinkwV, gibt die EVS als Eigentümer der Wasseraufbereitungsanlagen nach § 3 Nummer 2, TrinkwV, bekannt: 

Im WW List (Notfallwasserwerk) wird als Aufbereitungsstoff gefilterte Aussenluft vor der Filtration über Quarzsand eingesetzt.

Im WW Westerland wird als Aufbereitungsstoff gefilterte Aussenluft vor der Filtration über Juraperle eingesetzt.

Eine Desinfektion des Trinkwassers wird nicht vorgenommen, lediglich im Rahmen von Baumaßnahmen können Desinfektionsmittel vor der Inbetriebnahme der betroffenen Bauteile eingesetzt werden.

Für Sie persönlich erreichbar:

Für Privatkunden
EVS-KundenServiceTeam

Telefon: 04651 925-925
Telefax: 04651 925-926

kundenservice(at)energieversorgung-sylt.de

Rückrufservice nutzen

Für Geschäftskunden
Erik Kennel

Fachbereichsleiter Vertrieb
Telefon: 04651 925-420

erik.kennel(at)energieversorgung-sylt.de

Rückrufservice nutzen

Für Geschäftskunden
Stefan Klaus

Fachbereichsleiter Vertrieb
Telefon: 04651 925-430

stefan.klaus(at)energieversorgung-sylt.de

Rückrufservice nutzen