21.05.2021

Grüne Welle auf Sylt: EVS-Ladelösungen immer beliebter

Auf Sylt nimmt die Energie-Wende weiter Fahrt auf. Nachhaltige Ladelösungen von der EVS sind ein wesentlicher Bestandteil der „Green Island“-Offensive, die zum Ziel hat, Deutschlands größte Nordseeinsel möglichst bald möglichst klimafreundlich zu machen.

Die witterungsbeständigen Ladestationen der Energieversorgung Sylt bieten sowohl Privatpersonen als auch Gewerbetreibenden attraktive Lade- und Abrechnungslösungen im Bereich der E-Mobilität.

Neuer Partner für die „Grüne Welle“

Frisch an Bord ist nun auch die Firma Heinz Tesch. Für das zukünftige Elektro-Firmenfahrzeug des Sanitär-Unternehmens steht ab sofort eine Ladestation im grünen Retro-Design zur Verfügung. Selbstverständlich können hier auch alle anderen Kunden von Heinz Tesch ihr E-Auto „tanken“.

 „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der EVS. Die Ladestation ist ein echter Hingucker und eine tolle Lösung für uns, von der auch unsere Kunden profitieren können“, so Jan Schwarze, Geschäftsführer von Heinz Tesch. 

Schwarze ist einer von mittlerweile rund 30 ortsansässigen Gewerbekunden, die mit der EVS Ladestationen auf der Insel installiert haben. Für ihn sind die Ladelösungen ein logischer Schritt, um die „grüne Welle“ auf Sylt auch als Unternehmer voranzutreiben.

Innovation von der Insel, für die Insel

Diesen Weg geht man auf der Insel natürlich besonders gern an der Seite des regionalen Energieversorgers. Die EVS ist mit den besonderen Gegebenheiten vor Ort bestens vertraut und bietet neben ihrer fachlichen Kompetenz auch flexible Angebots-Optionen für Privat- und Gewerbekunden.

Die außergewöhnliche Ladestation des neuen Partners Heinz Tesch wird sicher nicht die letzte ihrer Art gewesen sein. Und so darf man gespannt sein, was die EVS in Zukunft noch bereithält, um die E-Mobilität auf Sylt weiter voranzutreiben.

Mehr Infos rund um das Thema E-Mobilität auf Sylt finden Interessierte unter:

www.energieversorgung-sylt.de/mobilitaet/e-mobilitaet

Bei Fragen gibt der Kundenservice der EVS gern unter der Rufnummer 04651 925 925 oder unter der Mail-Adresse "kundenservice@energieversorgung-sylt.de" Auskünfte.

Zurück

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?
Ihr Ansprechpartner
Jan Eichhof

Marketing/Projekte
Tel. 04651 925-442
jan.eichhof(at)energieversorgung-sylt.de

Rückrufservice

Für Sie im Einsatz
Aktuelle Baumaßnahmen

Wo wird derzeit gebaut? Hier finden Sie eine Übersicht:

Baustelleninfos