07.06.2018

EVS überprüft routinemäßig Erdgasleitungsnetz

Im Versorgungsgebiet der Energieversorgung Sylt GmbH (EVS) wird ab dem 11.06.2018 eine routinemäßige Dichtheitsprüfung von erdverlegten Gasleitungen durchgeführt.

Zu diesem Zweck müssen Trassen der Gasversorgungsleitungen und Gashausanschlussleitungen begangen werden. Die EVS bittet um Verständnis, dass verschiedene Privatgrundstücke von erdgasversorgten Häusern dabei kurzfristig betreten werden müssen. Die Überprüfung beginnt in Westerland und wird dann in allen Orten der Insel in Teilabschnitten durchgeführt. Abschluss der Arbeiten ist Ende September.

Durchgeführt wird diese Überprüfung durch die von der EVS beauftragte Firma Sewerin. Die EVS bittet darum, dass Grundstückseigentümer der Firma Sewerin die Überprüfung erleichtern, indem sie entsprechenden Zutritt zu ihrem Grundstück erlauben. Die ermächtigten Mitarbeiter werden sich selbstverständlich auf Ansprache legitimieren. Sie können sich auch jederzeit bei der EVS über die jeweilige Person des Dienstleisters erkundigen. Gerne beantwortet EVS-Fachbereichsleiter Anlagen- und Netzbetrieb Gas Jan Schulz Fragen unter der Telefonnummer 04651 925-730 oder per Mail an jan.schulz@energieversorgung-sylt.de.

Die EVS versorgt inselweit rund 8.600 Häuser und Gebäude mit Erdgas. Das Leitungsnetz umfasst eine Gesamtlänge von zzt. 436 Kilometern. Damit liegt der klimaschonende Energieträger in allen Bereichen der Insel vor der Haustür. Im vergangenen Jahr wurden über das EVS-Leitungsnetz 368.206 MWh Erdgas zu den Sylter Haushalten und Betrieben transportiert. EVS investiert kontinuierlich in die Unterhaltung und Erweiterung ihrer Versorgungsnetze. So wurden 2017 1,25 Mio. Euro in das Erdgasnetz investiert; in diesem Jahr sind Investitionen in gleicher Höhe geplant.

Zurück

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?
Ihr Ansprechpartner
Jan Eichhof

Marketing/Projekte
Tel. 04651 925-442
jan.eichhof(at)energieversorgung-sylt.de

Rückrufservice

Für Sie im Einsatz
Aktuelle Baumaßnahmen

Wo wird derzeit gebaut? Hier finden Sie eine Übersicht:

Baustelleninfos